Assistenz HR-Leitung

Assistenz HR-Leitung (m/w/d)


Linz, Oberösterreich
5295
Vollzeit

Wir suchen für unseren Kunden, ein marktführendes und krisenbeständiges Linzer Top-Unternehmen im Bereich Energie, eine engagierte und eigenständige Assistenz der HR-Leitung (m/w/d). Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um eine Karenzvertretung im Stundenausmaß von 38,5 Wochenstunden.


Ihre Aufgaben:

  • In dieser Position sind Sie eigenständig für die Abwicklung administrativer und organisatorischer Tätigkeiten zuständig (Terminkoordination, Korrespondenz, Postbearbeitung, Verwaltung Unterschriftenlauf)
  • Sie verwalten die Besprechungsräume und sind für die Gästebewirtung zuständig
  • Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Abwicklung des Reisemanagements der Mitarbeiter:innen
  • Sie unterstützen bei diversen Personalagenden (Verwaltung von Krank- und Urlaubsmeldungen, Aussendung von Betriebsvereinbarungen, interne Meldungen der Ein- und Austritte)  
     

Wir bieten:

  • Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit Innovationskraft und wirtschaftlicher Beständigkeit
  • Gute öffentliche Anbindung sowie Mitarbeiterparkplätze stehen zur Verfügung
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem kollegialen und engagierten Team
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Förderung kontinuierlicher Aus- und Weiterbildungen
  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

Sie bieten:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK, Fachschule)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Sekretariats-/Assistenzbereich von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Level C2) und EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP von Vorteil)
  • Verantwortungsbewusste, durchsetzungsstarke, loyale und offene Persönlichkeit mit Teamspirit und einer strukturierten Arbeitsweise

Die Benefits

Erreichbarkeit

Der Arbeitsplatz ist zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Arbeitszeit

Flexible Arbeitszeiten für ein effektives Zeitmanagement.

Weiterbildung

Zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für den nächsten Karriereschritt.

Überkollektivvertragliche Bezahlung 

Die Entlohnung fällt höher aus als gesetzlich vorgeschrieben. 


Gehaltsspanne

Kollektivvertragliches Mindestgehalt EUR 2.155,43 brutto monatlich. Tatsächliches Gehalt ab EUR 2.700,00 brutto monatlich abhängig von Erfahrung und Qualifikation möglich.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt Maximum
2155,43 2700 3500
Minimum

Kollektivvertragliches Mindestgehalt: 2.155,00 €

Minimum: 2.700,00 €

Maximum: 3.500,00 €



SQUADRA MEIN JOB. MEINE ZUKUNFT.